Sport aktuell - Sport-Nachrichten - Live Sportergebnisse - Meinungen - Analysen

Bewegungssport, Volkssport, Rasensport, Hallensport, Wassersport, Wintersport, Profisport,
Amateursport, Behindertensport, Kraftsport, Kampfsport, Präzisionssport, Geländesport, Tiersport

 

 

Ski, Snowboard, Schlittschuhlaufen, Eiskunstlauf oder Eisschnelllauf

Wintersport Skifahren Bobsport Nordische Kombination Rennrodeln Skeleton Ski Alpin Ski Nordisch Skilanglauf Skispringen Snowboard

Sie suchen aktuelle Infos über Skifahren, Skispringen, Schlittenhunderennen, Langlauf, Biathlon oder die Olympischen Winterspiele?Zu den Wintersportarten gehören die traditionellen Sportarten auf Skiern, auf dem Schlitten und auf Kufen.Im Sportportal finden Sie eine Vielzahl an Nachrichten rund um die breite Vielfalt im Wintersport und aktuelles zu den Wettkämpfen beim Biathlon, Skiabfahrt, Riesenslalom und mehr .

Ihr Werbeplatz!

 

Werbung hinzufügen

 

Wintersport

 

 

 


 

 

 

 

Wintersport

skionline.ch bietet jedem Sportfan eine ganzjährliche, qualitativ hochstehende und einzigartige Berichterstattung über den alpinen Skisport.

Wintersport

Unter Wintersport sind Sportarten zu verstehen, die auf Schnee und Eis ausgeübt werden. Früher fanden diese wegen der jahreszeitlichen Abhängigkeit nur im Winter statt, heutzutage sind sie durch Eis- und Skihallen zu jeder Jahreszeit und in allen klimatischen Gebieten möglich.

Zu den Wintersportarten gehören zunächst die traditionellen Sportarten auf Skiern, auf dem Schlitten und auf Kufen. Die Fortbewegung auf Skiern unterscheidet sich in flachen oder gebirgigen Umgebungen erheblich.

Beim Skifahren werden die sogenannten nordischen Sportarten und die alpinen Sportarten unterschieden. Hinzu kommen neuere Entwicklungen wie Snowboarden, Skibob fahren und Freestyle-Skiing. Auch das Springen über Schanzen mit Weitenwettbewerben fällt in diese Kategorie, ebenso das Speedskiing, das Hochgeschwindigkeitsfahren auf Skiern.

Im Schlittenbereich gibt es neben dem Rodeln in einer Kunst- oder Natureisrinne auch das Naturbahnrodeln auf Schneepisten. Als weitere Sportgeräte entwickelten sich Bob als Ganzmetallschlitten mit mehreren Plätzen und der Skeletonschlitten als minimale Fahrunterlage. Ebenfalls zum Schlittenbereich zählen Rennen mit Gespannen wie das Schlittenhunderennen und das Skijöring.

Die Popularität vieler Wintersportarten führte dazu, dass manche davon inzwischen ganzjährig auf Kunsteisbahnen, in Skihallen samt eingebauten Skilliften oder in Gebieten mit ganzjähriger Winterwitterung ausgeführt werden.

In anderen Wintersportarten wurden die Sportgeräte an die wärmeren Bedingungen angepasst. Hier sind besonders die Rollski als Langlaufski-Ersatz, die Grasski und auch die Inline-Skates zu nennen. Auch beim Skispringen erlaubt die technische Entwicklung inzwischen das Springen von Mattenschanzen im Sommer.

 

 


 

Banner oder Text-Werbung hier (max. 2 pro Seite)

 

 

Disclaimer * Impressum * Kontakt